Wirtschaftlichkeitsberechnung

Herausragende Kundenzufriedenheit und effiziente Arbeitsabläufe – das ist die Essenz von etrack1.

Aus diesem Grund bereiten wir vor jedem Projektstart eine Wirtschaftlichkeitsberechnung für die Implementierung vor. Mit über 100 Implementierungen basiert jedes unserer Lösungskonzepte auf solider Fachkenntnis und Best-Practice-Vorgaben. Entsprechend Ihrer Firmenstrategie, dem gegenwärtigen Aufbau und Ihren Wünschen für die Zukunft, können wir den Nutzen, den Sie aus etrack1 ziehen werden, für Sie berechnen.

Die Wirtschaftlichkeitsberechnung für etrack1 basiert auf konkreten Fakten. Sie zeigt Ihnen auf, warum es sich unterm Strich für Sie auszahlt, ein Lösungskonzept für alle Ihre digitalen Kommunikationskanäle zu nutzen. Wir basieren unsere Berechnungen auf Ihrem aktuellen Umsatz und Zeitaufwand und vergleichen die Werte mit denen bei Nutzung von etrack1. Das Ergebnis präsentieren wir anhand von finanziellen Einsparungen, so dass die Wirtschaftlichkeitsberechnung nach der Implementierung leicht nachzuvollziehen ist.

Der ROI (Return of Investment) ist in der Regel sechs bis zehn Monate nach der Implementierung von etrack1 erreicht. Es gibt also schon durch die reine Optimierung viel zu gewinnen. Dazu kommt noch die höhere Kundenzufriedenheit, ein verbessertes „Kontakt-Universum“, höhere Servicestandards, höhere Mitarbeiterzufriedenheit und ein verbessertes Berichtswesen. Doch das sind „Soft Facts“, die nicht zur Wirtschaftlichkeitsberechnung gehören; es geht nur um das Endresultat.

Wünschen Sie eine Kalkulation über die Einsparungen, die Sie mit etrack1 erwarten können? Dann klicken Sie hier, um einen Termin zu vereinbaren.

Go to top