Implementierung

Die Wahl der richtigen Plattform ist eine Sache, die tatsächliche Umsetzung mit Blick auf eine höhere Kundenzufriedenheit und reibungslosere Arbeitsabläufe ist eine andere.

Hat sich ein Unternehmen für etrack1 entschieden, starten wir einen vorab ausgearbeiteten Prozess, der sich auf über 100 Best-Practice-Implementierungen stützt. Die Implementierung sichert dem Unternehmen den vollständigen Nutzen dieses Lösungskonzepts und ermöglicht es ihr gleichzeitig, laufende Vorgänge kritisch und konstruktiv zu bewerten.

Die Implementierung von etrack1 ist also eine 360-Grad-Lösung für den gesamten Kommunikationsfluss eines Unternehmens und eröffnet den Blick auf die Ziele von morgen und Ihre Möglichkeiten mit etrack1. Darüber hinaus gewährleistet die Implementierung Ihrem Unternehmen einen einwandfreien Start mit diesem Lösungskonzept, ohne die Erfahrung machen zu müssen, eine neue Plattform gekauft zu haben, die nicht die gewünschten Resultate liefert.

Ein typischer Implementierungsprozess besteht aus den folgenden Phasen:

Einführungsworkshop

  • Gegenseitige Vorstellung
  • Aktuelles Setup (halber Tag im Kundenservice-Center)
  • Stakeholder-Analyse
  • Zielvorgaben
  • Zeitplan und Betriebsmittel

Strategie

  • Strategie für Kommunikationskanäle
  • Aufbau des Lösungskonzepts
  • Service Level Agreements
  • Integrationen

Setup

  • Kontaktformulare
  • E-Mail-Filter
  • FAQs
  • Standardantworten
  • Fachliche Fähigkeiten
  • Workflow/Arbeitsabläufe
  • Grafische Gestaltung

Schulung

  • Superuser
  • Mitarbeiterschulung, falls nötig
  • Workshop

Produktivbetrieb

  • Betreuung der Inbetriebnahme
  • Anpassung, falls nötig
  • Tipps und Tricks
Go to top